Der Ice Walk ist von Ende Dezember bis Ende März offen. Die Eisdicke beträgt zwischen 10 und 50 cm. Auf dem Eis hat es bei guten Verhältnissen eine Schneeschicht von bis zu 1.5 m. Die Ice Walks werden mittels einer Rolle präpariert und sind bei normalen Wetterverhältnissen solide. Schneeschuhe sind zwar von Vorteil aber nicht zwingend. Das Verlassen der Ice Walks wird nicht empfohlen, der Schnee kann sehr tief sein; es kann an einzelnen Stellen neben dem See auch Wasser haben. Informationen über Öffnung des Ice Walks finden Sie hier